Autor werden

Unsere Autoren

Bei uns schreiben Experten, die wissen, wovon sie sprechen. Unten stellen wir unsere Autorinnen und Autoren vor.

Autor werden

Unsere Autorinnen und Autoren

Sabine Asgodom
Sabine Asgodom
Coaching My Way

Sabine Asgodom, CSP, ist eine der bekanntesten Management-Trainerinnen im deutschsprachigen Raum. 1999 gründete die erfolgreiche Journalistin ihr eigenes Unternehmen “Asgodom Live” in München. Sabine Asgodom ist Dozentin für Selbst-PR an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim. Die “Financial Times Deutschland” zählt Asgodom als “Trainerin der Manager” zu den “101 wichtigsten Frauen der deutschen Wirtschaft”.

Sie arbeitet als Trainerin für Unternehmen, Verbände und Seminaranbieter, coacht Führungskräfte aus Politik, Wirtschaft und Showbizz und tritt als Keynote-Speaker auf Kongressen und Veranstaltungen in Deutschland, der Schweiz und Österreich auf. 2012 gründete sie die “Asgodom Coach Akademie”, in der sie ab 2015 auch Kurse in englischer Sprache anbieten wird. Sabine Asgodom hat rund 30 Bücher geschrieben, die in viele Sprachen übersetzt wurden.

Wolf Braune
Wolf Braune
Top Performance in der Geschäftsführung

Wolf Braune, geboren 1949 in Berlin, ist Wirtschaftsmediator und Unternehmensberater. Aus dem elterlichen Unternehmen in fünfter Generation im Garten- und Landschaftsbau hat Wolf Braune als Gesellschafter-Geschäftsführer seine GaLaBau-Unternehmen und Verwaltungsunternehmen mit bis zu 100 Mitarbeitern gut 30 Jahre lang aufgebaut und geführt.

Ausbildung zum Wirtschaftsmediator, Alchimedus®-Business-Coach, TÜV-Qualitätsmanagement, Entwicklung zur Unternehmensberatung, seit 2005 freiberuflich tätig.

Arbeitsschwerpunkte: Konflikt- und Krisenmanagement, Risikomanagement, Personalentwicklung, Führungskräfte-Workshops, Qualitätsmanagement ISO 9001. Gastdozent an Fachschulen.

Diana Brendel
Diana Brendel
Behandeln – Steuern – Führen: Wie Zahnärzte als Unternehmer bestehen

Diana Brendel ist geschäftsführende Gesellschafterin der FIBU-doc Praxismanagement GmbH und bietet mit ihrem Unternehmen Zahnärzten – von der Einzelpraxis bis zu großen Kooperationen – Unterstützung, um noch erfolgreicher zu werden. Als Tochter eines selbstständigen Zahnarztes und der Gründerin der FIBU-doc Praxismanagement GmbH wuchs sie sowohl in die Themen und Herausforderungen eines Unternehmerhaushaltes als auch die berufsspezifischen Anforderungen einer Zahnarztpraxis hinein. Nach dem erfolgreichen Abschluss als Master of Science in International Management, ihrer Tätigkeit als Beraterin im Hotelconsulting und der anschließenden mehrjährigen Mitarbeit im Familienunternehmen übernahm sie 2015 die Geschäftsleitung.

Silvia Bürkle
Silvia Bürkle
Ernährung macht‘s möglich – Stress ade

Silvia Bürkle sammelte als Dipl. Ing. Ernährungstechnik 15 Jahre lang umfangreiche Erfahrungen im Bereich Produktentwicklung und Qualitätssicherung in der Lebensmittelindustrie. Sie leitete Ernährungsberatungen und Kochkurse für verschiedene Krankenkassen. Heute ist die Mitgründerin der Metabolic Balance GmbH & Co. KG Stammdozentin bei den Ausbildungen zur Metabolic Balance®-Methode und arbeitet als Referentin in Heilpraktiker- und allgemeinbildenden Schulen.

Marina Demaris
Marina Demaris
Business Survival Guide: Gute Entscheidungen treffen

Marina Demaris hat sich an der Universität Leipzig und an der Bradford Management School in Großbritannien auf die Bereiche Unternehmensführung und Organisation, Marketing und Internationale Wirtschaftsbeziehungen spezialisiert. Die Faszination für die Rolle der Kommunikation, der Psychologie und der Medien im Kleinen und Großen ließ sie bald darauf in die Filmbranche wechseln. Für die Arbeit in der europäischen Kinofilmproduktion hat sie zusätzlich ein Master Studium an einer der renommiertesten Universitäten für die Kreativwirtschaft, dem Goldsmiths College in London, absolviert.

Nach 10 Jahren in verschiedenen Funktionen in der Filmproduktion verfügt sie über viel Erfahrung darin, wie kreative Teams funktionieren und wie Innovation entsteht. Seit 2011 bietet sie ihre praktische Erfahrung, eine breite Palette bewährter Interventionen und Techniken, sowie ihr umfangreiches Fachwissen als zertifizierte Business und Kreativitätscoach in Berlin an.

Murát Pascal G. Dursun
Murát Pascal G. Dursun
Good Deal – Bad Deal: Kunstgriffe in der Verhandlung

Murát Pascal G. Dursun ist neben seiner Funktion als Trainer und Coach für Kommunikation und Verhandlung auch als Dozent tätig. Seine Erfolge in Verhandlungen beruhen unter anderem auf seinen orientalischen Wurzeln, deren ureigene Art er geschickt und leidenschaftlich einsetzt. Seine Verhandlungskunstgriffe umfassen dabei sowohl westliche als auch östliche Strategien.

Carina El-Nomany
Carina El-Nomany
Die Essenz der Heldenreise Leben. Ein Instrument zur persönlichen Entwicklung und Heilung

Carina El-Nomany ist in schwierigen Verhältnissen aufgewachsen. Ihre Kindheit war geprägt von Gewalt und Trennungen. Teil ihrer eigenen Heldenreise war es, sich aus den Missständen mit Fleiß und Disziplin „herauszuarbeiten“.

Sie ist selbst einen intensiven persönlichen Entwicklungsweg gegangen, der sie in die USA, nach Schweden und zurück nach Deutschland geführt hat. Dabei lernte sie bei verschiedenen Schamanen, Heilern und Lehrern wie Alberto Villoldo.

Heute ist Carina El-Nomany glücklich verheiratet, hat drei Söhne und arbeitet erfolgreich als Managementtrainerin, Coach und Schamanin.

Thomas Esche
Thomas Esche
Waschen, schneiden, führen: So klappt der Sprung vom Haarkünstler zum Friseur-Unternehmer
Behandeln – Steuern – Führen: Wie Zahnärzte als Unternehmer bestehen

Thomas Esche, geb. 1970 in Frankfurt/Höchst, stammt aus einer alten Friseurfamilie. Er hat das Friseurgen quasi in die Wiege gelegt bekommen: Im Jahre 1910 gründete sein Urgroßvater Arthur Esche ein Friseurgeschäft in Chemnitz/Sachsen. Er selbst kennt alle Facetten der Friseurbranche, hat mehrere Jahre für die Musikbranche, für Künstler und Agenturen gearbeitet. Thomas Esche war 1997 Hessischer Landesmeister, hat 1999 die Goldmedaille bei der Deutschen Meisterschaft und 2002 mit dem CAT den Weltpokal in Osaka gewonnen.

Er ist Friseurunternehmer mit über 30 Mitarbeitern und außerdem seit mehreren Jahren als Coach und Berater in der Friseurbranche tätig. Thomas Esche ist zertifizierter Work Health Balance-Coach und hat sein eigenes Business Coaching Format „Future Steps“ entwickelt. Seine Herzensangelegenheit ist es, das Image der Branche mit den vielen großartigen Menschen, die in ihr arbeiten, zu verbessern.

Nadja Forster
Nadja Forster
Business Survival Guide: Sich überzeugend bewerben
Business Survival Guide: Basics Recruiting – Schritt für Schritt zum neuen Mitarbeiter
Im Zug der gelungenen Veränderungen

Nadja Forster beschäftigt sich gleich in verschiedenen Rollen mit den Potenzialen von Menschen: Als Business Coach – HR Consultant – Bewerbungsprofi arbeitet sie mit und für Menschen.

Seit vierzehn Jahren ist sie im Personalbereich tätig, wobei sie sich vor allem auf die Bereiche Recruiting, Personalmarketing und Prozessthemen konzentriert. Als selbständiger HR Consultant und Interimsmanagerin unterstützt sie Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Unternehmensgrößen dabei, die passenden Mitarbeiter für sich zu finden. Als Bewerbungscoach hilft sie auf der anderen Seite den Bewerbern, sich optimal vorzubereiten, und gibt ihr Wissen und ihre Tipps und Tricks in Bewerbungstrainings weiter.

Andrea Frank
Andrea Frank
Smart Consumer Guide: Meine Rechte als Verbraucher kennen und erfolgreich durchsetzen

Andrea Frank ist seit 2001 Rechtsanwältin. Sie war viele Jahre als Beraterin für Verbraucher und Insolvenzen in Hamburg und Berlin tätig, bevor sie 2015 einen Job im Politikbetrieb übernahm. Als Beraterin in der Verbraucherzentrale Berlin betreute sie etwa 20 bis 40 Beratungsfälle pro Woche. Dabei stellte sie fest, dass den meisten Verbrauchern – ganz egal welcher Altersklasse – ein solides Basiswissen in Verbraucherfragen fehlte. Die Autorin entschied sich, diese Lücke zu füllen: Das Ergebnis ist dieser kompakte Ratgeber.

Birgit Funfack
Birgit Funfack
Ernährung macht‘s möglich – Stress ade

Birgit Funfack ist seit über 20 Jahren im Gesundheitswesen als Heilpraktikerin und Seminardozentin tätig. Die Themen Übergewicht und gesunde Ernährung beschäftigen und bewegen sie – auch durch persönliche Erfahrung – seit ihrer Jugend, intensiviert durch die enge Zusammenarbeit mit ihrem Mann Dr. Wolf Funfack und ihrer Schwester Silvia Bürkle. Sie ist seit 2002 Geschäftsführerin der Metabolic Balance GmbH & Co. KG.

Marianne Grobner
Marianne Grobner
Lust auf Führung: FührungsKRAFT entwickeln
Gut beraten: Persönliche Notizen einer Beraterin

Dr. Marianne Grobner arbeitet seit über 30 Jahren als Beraterin. Nach langjähriger Geschäftsführung im Management Center Vorarlberg gründete sie 2014 Grobner Consulting in Feldkirch. Ihr Unternehmen verfügt über ein erfahrenes Team von Experten, um geeignete Maßnahmen an der Schnittstelle von Mensch und Organisation zu entwickeln und erfolgreich zu begleiten. Marianne Grobner ist zertifizierte Aufsichtsrätin (CSE) und Unternehmensberaterin (CMC). In über 500 Projekten in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat sie ihre Kompetenz bewiesen. Sie wurde bereits fünfmal mit dem Constantinus Beraterpreis ausgezeichnet.

Wolfgang Hinz
Wolfgang Hinz
Egozentriker gekonnt abholen: Ein Ratgeber für Alltag und Beruf

Wolfgang Hinz war über 30 Jahre in unterschiedlichen Führungsaufgaben tätig. Er war Geschäftsführer bekannter Familienunternehmen, bevor er sich auf Sanierungsaufgaben konzentrierte. Der Gründer des PbI Instituts hat bereits sieben Bücher veröffentlicht.

Oliver Jung
Oliver Jung
Schubladendenken und der Personzentrierte Ansatz: Eine vergleichende Rekonstruktion des In-Beziehung-Tretens aus neurokonstruktivistischer und religionsphilosophischer Betrachtung anhand der Ansätze von Carl Rogers, Martin Buber und der Neurobiologie

Oliver Jung ist Kunstpädagoge und Kunsttherapeut. Er arbeitet im schulischen und außerschulischen Bildungsbereich sowie in der Sozialen Arbeit. Sein Arbeitsschwerpunkt sind Psychotherapie / Persönlichkeitsentwicklung bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Er ist Dozent an der Musik- und Kunstschule Bruchsal und in der Fortbildung und Personalentwicklung im Bereich der Lehrergesundheit an Schulen tätig. In seiner Arbeit verbindet er den Personzentrierten Ansatz mit der Klientenzentrierten Kunsttherapie. Dabei liegt sein besonderes Interesse in der Weiterentwicklung und Integrierung systemischer Ansätze.

Michael Kirchhoff
Michael Kirchhoff
Egozentriker gekonnt abholen: Ein Ratgeber für Alltag und Beruf

Michael Kirchhoff ist Persönlichkeitsscout. Seit 2004 coacht er andere Menschen. Dabei geht es um Stärken- und Schwächenanalyse, Entwicklungsmöglichkeiten und Werte ebenso wie um die Art des Denkens, das Lesen von Emotionen und das Erkennen von Unstimmigkeiten. 2015 ist sein erstes Buch „Machtspiele? Macht nichts!” erschienen.

Nina Kreutzfeldt
Nina Kreutzfeldt
Business Survival Guide: Virtuelle Teams erfolgreich aufbauen und leiten

Neben Ihrer Rolle als Verlegerin bei Kreutzfeldt digital ist Nina Kreutzfeldt selbständige Unternehmensberaterin und Business Coach in Hamburg. Sie arbeitet mit Unternehmern, Selbständigen und anderen Menschen, die erfolgreich ihren eigenen Weg gehen wollen.

Als roter Faden durchziehen ihre berufliche Biographie: die Begeisterung für und die aktive Gestaltung von Innovationen sowie die Zusammenarbeit in internationalen und virtuellen Teams. Nach verschiedenen Stationen in leitenden Rollen in unterschiedlichen Branchen und Unternehmensgrößen war Nina Kreutzfeldt bis 2012 bei dem kanadischen Unternehmen Kobo Inc. als Director Content Management EU beschäftigt und maßgeblich am Aufbau des eBook-Geschäfts in Europa beteiligt.

Sascha Kugler
Sascha Kugler
Sales Performer: Wie Sie sich zur Top-Vertriebskraft entwickeln
Gesunde Unternehmen – Mit Betrieblichem Gesundheitsmanagement zu mehr Erfolg
SUCCESS-DNA – Die zwölf Gesetze des Erfolges
Top Performance in der Geschäftsführung

Sascha Kugler, geboren 1965 in Berchtesgaden, ist ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler (Dipl.-Kfm. Univ.) mit Forschungsschwerpunkt Managementlehre und systemischer Organisationsentwicklung.

Der erfolgreiche Managementberater und Unternehmer ist zugleich Urheber der Alchimedus®-Methode und der darauf aufbauenden Software-Familie sowie Autor und Speaker. Mehr als 26.000 Unternehmen arbeiten bereits mit Alchimedus®.

Thorsten Nieuwenhuizen
Thorsten Nieuwenhuizen
Unternehmung 21: Wertschöpfung durch Wertschätzung

Jahrgang 1971, studierte Wirtschaftsmathematik und promovierte in Logistik an der Universität Hamburg. Nach fünf Jahren als Führungskraft in einem Handelskonzern in Bremen entschied er sich für ein Sabbatical. Freiberuflich arbeitete er danach als Business Coach und engagierte sich ehrenamtlich in der Hospizarbeit. Als Dozent lehrte er Operations Management an der Hochschule in Den Haag und erneuerte dort den Masterstudiengang in Risikomanagement. Sein zweites Sabbatical führte ihn nach Neuseeland.

Die beiden Autoren Dörte Nuhn und Dr. Thorsten Nieuwenhuizen lernten sich in der Coaching-Ausbildung kennen. Neben zahlreichen Erfahrungen aus dem Führungsalltag teilten sie von Anfang an ein Interesse für aktuelle gesellschaftliche und unternehmerische Entwicklungen. Sie sehen viele oftmals als selbstverständlich hingenommene Missstände als veränderbar an.

Ihr Credo: Einfach mal was anders machen!

Dörte Nuhn
Dörte Nuhn
Unternehmung 21: Wertschöpfung durch Wertschätzung

Jahrgang 1968, war fünfzehn Jahre als selbständige Unternehmerin in der Spitzengastronomie und Managerin in der Personalentwicklung in Deutschland und Thailand tätig, bevor sie sich (nach einem Burnout) entschloss, eine Coaching-Ausbildung zu absolvieren. Im Anschluss leitete sie die Hamburger Agentur Rückenwind, um Coaches, Trainer und Berater an Unternehmen und Privatpersonen zu vermitteln und Konzepte zur Persönlichkeitsentwicklung zu erstellen. Nach erneuter Geschäftsführung in der Gastronomie ist sie aktuell als Coach, Trainerin, Beraterin und Interim Managerin tätig.

Die beiden Autoren Dörte Nuhn und Dr. Thorsten Nieuwenhuizen lernten sich in der Coaching-Ausbildung kennen. Neben zahlreichen Erfahrungen aus dem Führungsalltag teilten sie von Anfang an ein Interesse für aktuelle gesellschaftliche und unternehmerische Entwicklungen. Sie sehen viele oftmals als selbstverständlich hingenommene Missstände als veränderbar an.

Ihr Credo: Einfach mal was anders machen!

Sylvia Pietzko
Sylvia Pietzko
Business Survival Guide: Win-win dank Empathie. Erfolgreich kommunizieren im Job

Sylvia Pietzko ist Master Business Coach, ausgebildet und zertifiziert an der Dr. Bock Coaching Akademie in Berlin.

Zum 1. September 2016 hat sie in Rödermark das Coaching-Loft Rhein-Main eröffnet: Hier finden neben Coaching-Sitzungen auch Kommunikationstrainings, Workshops zur Organisationsentwicklung sowie Events verschiedener Art statt. Pietzko ist Mitglied der Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement (AFNB) und bereitet in ihren Texten und Vorträgen Wissenschaft für die Wirtschaft auf.

Von 2000 bis 2014 war Sylvia Pietzko freiberuflich als Kommunikationsdesignerin, PR-Beraterin und Trainerin tätig. Auf eine Ausbildung zur IHK-Mediengestalterin und das Studium von Literatur-, Kunst- und Medienwissenschaften sowie Kultursoziologie und Public Relations in Konstanz und Heidelberg folgten Stationen in verschiedenen PR- und Werbeagenturen in Deutschland und in der Schweiz. Von 2008 bis 2014 war Pietzko Inhaberin der Agentur Comino in Wiesbaden.

Claude Reck
Claude Reck
Gesund zum Erfolg: Kein Getreide im Getriebe
Gesund zum Erfolg – Das Rezeptbuch
Business Survival Guide: Gesund zum Erfolg

Claude Reck ist Wirtschaftsinformatiker mit über 15 Jahren Erfahrung in der IT-Branche. Konfliktsituationen in großen Projekten, gestresste Führungskräfte und Missverständnisse – mitunter ein Grund dafür, dass er mittlerweile als zertifizierter Business Coach (CPD) und ehemaliger Koch ein einmaliges und ganzheitliches Coaching-Konzept verfolgt.

Ihn interessiert der Mensch als Gesamtsystem – deswegen bezieht er im Coaching unter anderem die Bereiche Ernährung, Bewegung und Schlaf mit ein. Zahlreiche Feedbacks bezeugen: Ein gutes Körpergefühl ermöglicht uns einen leichteren Umgang mit unseren Mitmenschen, bringt Gelassenheit und verhilft zu Höchstleistungen.

In Afrika geboren und in Australien aufgewachsen, lebt er heute mit seiner Familie in der Schweiz. Er hat viel erlebt und gesehen, bis er den Weg zurück zu den Wurzeln, zum einfachen und ursprünglichen Lebensstil fand. Keine Diät, sondern eine langfristige, nachhaltige Lebenseinstellung, um gesünder, vitaler und mit Freude durchs Leben zu gehen.

Tanja Rohlederer
Tanja Rohlederer
Top Performance in der Geschäftsführung

Tanja Rohlederer, geboren 1983 in Nürnberg, studierte Rechtswissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen mit Wahlfach Wirtschaftsrecht und gewerblicher Rechtsschutz.
Das Werkzeug der Juristen – die Sprache – wollte sie nicht nur in Schriftsätzen an Gericht oder Gegenseite einsetzen. Daher verfasste sie nach dem Zweiten Juristischen Staatsexamen Anleitungen zu rechtlichen Themen, die zunächst in eine Qualitätsmanagement-Software der Alchimedus® Management GmbH integriert wurden.

Seit 2011 ist Tanja Rohlederer als Rechtsanwältin mit Schwerpunkt Markenrecht tätig. Berufsbegleitend studiert sie Journalismus an der Freien Journalistenschule, Berlin.

Silke Schmidt
Silke Schmidt
Business Survival Guide: Culture Clash – Business Coaching für (Geistes-)Wissenschaftler

Silke Schmidt ist derzeit Postdoktorandin am International Graduate Centre for the Study of Culture (GCSC) der Universität Gießen und forscht dort interdisziplinär zu Frauen in Führungspositionen, Leadership und Macht.

Sie studierte Amerikanistik, Politik und Publizistik in Deutschland und den USA. Im Jahr 2013 promovierte sie im Fach Amerikanistik. Auch während des Studiums arbeitete Silke Schmidt außerhalb der Wissenschaft, darunter in der Öffentlichkeitsarbeit eines Pflegeunternehmens und als freiberufliche PR-Beraterin. Hierfür erlangte sie 2010 einen weiteren Studienabschluss in Public Relations. Noch vor Abschluss ihrer Promotion arbeitete sie zeitweise als Unternehmensberaterin und im Wissenschaftsmanagement, bevor sie erneut in die Wissenschaft zurückkehrte.

Einer der Forschungsschwerpunkte von Silke Schmidt liegt auf der interdisziplinären Verknüpfung von Geisteswissenschaften und Ökonomie. Darüber hinaus arbeitet sie als Trainerin in der interkulturellen Bildung und als freie Autorin.

Ines Scholz
Ines Scholz
Top Performance in der Geschäftsführung

Ines Scholz, geboren 1972 in Zwickau, ist Steuerberaterin und Fachberaterin für Unternehmensnachfolge (DStV). Sie studierte Betriebswirtschaft an den Fachhochschulen Mittweida und Zwickau. Seit 2001 ist Ines Scholz in eigener Kanzlei selbständig. Durch Erwerb der Zusatzqualifikation Unternehmensnachfolge-Fachberater entwickelte sie ein Konzept zur Umsetzung der Unternehmensnachfolge „GENIUS-Unternehmerbogen“, dabei wird im Nachfolgeprozess die oben erwähnte Alchimedus®-Methode begleitend eingesetzt.

Arbeitsschwerpunkte sind: Steuerberatung und Unternehmensberatung von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie von Angehörigen der Pflege- und Gesundheitsberufe. Das Spektrum ist umfassend, neben den klassischen Dienstleistungen einer guten Steuerberatung sind digitale Buchführung, Kostenrechnung und Controlling, Finanzierungsverhandlungen bis hin zu Vermögensaufbau-Planung Leistungsangebote der Kanzlei.

Prof. Dr. Barbara Schott
Prof. Dr. Barbara Schott
Good Deal – Bad Deal: Kunstgriffe in der Verhandlung

Prof. Dr. Barbara Schott ist seit vielen Jahren Beraterin, Trainerin und Coach für Verhandlung und Kommunikation. Als Autorin zahlreicher Fachbücher verfügt sie über langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet. Zurzeit ist sie auch Dozentin an der FH Ludwigshafen im MBA-Fernstudiengang mit dem Thema Verhandeln.

Malte Stock
Malte Stock
Business Survival Guide: Mitarbeiterführung auf Augenhöhe

Mit der Berufserfahrung von zwölf Jahren als Führungskraft, Projektleiter und Consultant im Konzernumfeld berät Malte Stock heute Menschen als selbständiger Business Coach zu beruflichen Themen. Außerdem führt er Business Trainings in den Bereichen Mitarbeiterführung und Change Management durch. Aufgewachsen in einem kleinen metallverarbeitenden Familienbetrieb kennt er sowohl die Sorgen und Nöte der Selbständigkeit als auch die Besonderheiten des Konzernlebens.

Diese Erfahrungen bringt er in seine Coachings und Trainings ein: “Ob in der Rolle als Coach oder als Führungskraft: Ich stelle immer den Menschen in den Mittelpunkt, denn: Wir sind der kritische Erfolgsfaktor. Für uns selbst, für ein Team, für ein Unternehmen.”

Tia Vassiliou
Tia Vassiliou
Behandeln – Steuern – Führen: Wie Zahnärzte als Unternehmer bestehen

Tia Vassiliou ist zertifizierte Beraterin, Trainerin und Coach. Mit Freude und Leidenschaft unterstützt sie Menschen, die mit Menschen arbeiten. Ihre Vorträge, Trainings und Coachings bestärken Menschen in ihren Fähigkeiten, auf allen Ebenen mit anderen effektiv zusammenzuarbeiten. Tia Vassiliou ist in Deutschland geboren und hat griechische Wurzeln. International bietet sie Schulungen, Coachings und Vorträge in deutscher, englischer und griechischer Sprache an. Zu ihrem Kundenkreis zählen die Top-Hotellerie, Hersteller von Markenartikeln, internationale Banken und Unternehmen aus der Gesundheitsbranche.

Heike Weick
Heike Weick
Good Feelings – Bad Feelings: Emotionen richtig steuern mit NLP

Heike Weick leitet eine große Schweizer Vertriebsorganisation und ist zertifizierte Lehrtrainerin DVNLP. Sie verfügt über 15 Jahre Erfahrung als Trainerin und Coach in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Führungstraining, Personalentwicklung und Managementberatung. In NLP-Trainings und -Seminaren gibt sie ihr breites Wissen humorvoll und inspirierend weiter.

Paul Würzner
Paul Würzner
Sales Performer: Wie Sie sich zur Top-Vertriebskraft entwickeln

Paul Würzner ist Wirtschaftstrainer und Business Coach in Österreich. Er leitete zuvor über viele Jahre den Vertrieb von IT-Produkten für internationale Unternehmen wie Canon, Panasonic und Acer. Heute betreibt er gemeinsam mit seiner Frau Andrea Würzner die apw-system GmbH.